Hydrokultur Systeme

Hydrokulturwirdbeliebter. DieBegeisterung frdas zeitsparende Pflegesystems wchststetig. Allergiker, rzte, Berufsttige und Urlaubsreife bilden unsere Fangruppe.Mit denHydrokultur - Setsvon happy-nature bersteht Ihre Pflanze den nchsten Urlaubgarantiert. Mehr Infos zu Blhton finden Siehierzum Video...und so wirdin wenigen Schrittenaus einer "normalen Pflanze" Ihre Hydropflanze. So einfach geht es: 1. entfernen Sie vor dem Umtopfen abgestorbene Wurzeln und waschen Sie den Wurzelballen vorsichtig mit Wasser aus, um ihn von anhaftender Erde zu befreien. 2. schneiden Sie einzelne, zu lange Wurzeln ab. Damit wird die Neubildung und Verzweigungangeregt. Fr die Pflanze ist ein dichter Wurzelballen am besten. 3. Sie knnen die Pflanze 1bis 2 Tage im Wasser stehen lassen, damit sich die Erde aus allen Zwischenrumen lst. 4. setzen Sie den Wasserstandsanzeiger in den System - Kulturtopf ein und befllen Sie diesen zunchst zu einem Drittel mit Blhton. 4. nun setzen Sie die Pflanze mit den nackten Wurzeln ein. 5. fllen Sie den System - Kulturtopf mit Blhton auf und rtteln Sie ihn. So verdichtet sich der Blhton um die Wurzeln und gibt der Pflanze mehr Halt.
Die Wurzeln brauchen einige Zeit zum Anwachsen. Versuchen Sie in den ersten drei Wochen den Wasserstand im Gef laut Wasserstandsanzeiger auf Minimum zu halten. Auf Maximum sollte der Anzeiger nur in Ausnahmefllen stehen, beispielsweise vor einem anstehenden Urlaub.
Mit dem Hydrokultur - Spezialdnger von happy-nature brauchen Sie nur aller 3bis 4 Monate dngen. Ein berdngen ist nicht mglich. (Tongranulat = Blhton) Wir verkaufen nur Blhton mit dem Gtezeichen RAL. Dieses steht fr besonders hohe Qualitt.